Home Feedback Inhalt Suchen

Nach oben

 

PackControl WinXP
Die SQC Software zur
Optimierung der Fertigpackungskontrolle
 


PackControl WinXP ist ein Fertigpackungskontrollsystem für die zentrale
Prüfung und Auswertung von Fertigpackungen gemäß den Gesetzlichen
Richtlinien. 
 

Sicheres und schnelles Erfassen der Wägedaten vor Ort.
Auswertungen und Statistiken können vor Ort oder im Büro mit dem
Managementprogramm eingesehen werden. Mehrere Wägestationen
installierbar. Keine unnötige Zettelwirtschaft. Datenerfassung
einfach, schnell und fehlersicher.

Alle Daten können am Bildschirm eingesehen oder am Drucker
ausgedruckt werden. Geeignet für Bruttoverwägung,
Tara - Brutto - Nettoprüfung sowie zerstörende Prüfung.
Automatische Berechnung der zulässigen Toleranzgrenzen und
Standardabweichungen.

Das PC-Programm ist netzwerkfähig und läuft unter
den Betriebssystemen WINDOWS NT 4.0 / 2000 / XP.
Die Produktdaten können am PC
eingegeben oder über Netzwerk von einem Hostsystem
übernommen werden.
Der Zugriff auf externe Datenbanken erfolgt unabhängig
vom Programm über eine Datenbank-Schnittstelle.
Als Datenbank-System können Microsoft-SQL-Server
oder Interbase eingesetzt werden.

Die Software besteht aus einem "Control-Programm"
für die Fertigpackungskontrolle, Bedienung und Überwachung
und einem "Dateipflege- und Auswertungs-Programm".
Damit lassen sich Ein- oder Mehrplatz-Systeme realisieren.

 

Wägeprogramm:

Erfassung der Gewichtsdaten
Bildung von Chargen
Erfassung des Prüfers
Errechnung und Anzeige von laufenden
Mittelwerten und Standardabweichungen.
Anzeige der Verteilung über die
einzelnen Toleranzbereiche,
verstrichene Prüfzeit,
noch zu prüfende Stückzahl zum Artikel.
Anzeige des aktuellen Artikelgewichtes
Analoganzeige mit Toleranzbereichen


Managementprogramm:

Artikelstammverwaltung
Auswahl je Artikel zwischen Bruttoprüfung,
Tara - Brutto - Nettoprüfung
und zerstörender Prüfung.
Angabe der Nennfüllmenge und Dichte
Eingabe der Tara
automatische Berechnung der
Toleranzgrenzen und der zulässigen
Standardabweichungen
Festlegung der Prüflose je Charge
graphische und tabellarische Auswertungen
von Losprotokollen und Wägeprotokollen
Toleranzverteilungen in den Losen
S/D Analysen usw.
Verwaltung der Wägestationen
zuordnen der Artikel zu den Wägestationen
Wägelisten und Loslisten drucken
Datenpflege